Calor-Emag-Str.

Das 1911 errichtete und in den 2000er Jahren modernisierte Bürohaus als Teil des Calor-Carrè verfügt über ca. 4.000 m² Mietfläche sowie 46 Stellplätze. Das Objekt wurde kürzlich umfassend modernisiert und für die Belange des Alleinmieters Curacon GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft umgebaut, der hier seinen regionalen Sitz mit über 80 Mitarbeitern gebündelt hat.

Neben der zentralen Lage nahe der Innenstadt hat der Mikro-Standort mit seinen Annehmlichkeiten wie einem Supermarkt, Hotel und weiteren Einzelhandelsnutzungen den Ausschlag für die langfristige Anmietung des Mieters gegeben.

RHEINWERT war auf Seiten des Verkäufers mit einem exklusiven Mandat beratend tätig, Corealis hat den Erwerb für die BVT Gruppe begleitet.

Weitere Referenzen

DÜSSELDORF